Doc-db Qualitätsmanagement
 

Laborfunktionaliäten Doc-db

Der Einsatz von Doc-db im Labor bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten:

  • Integration von LIS-Daten
  • Einfache Übernahme bestehender Dokumente
  • Unterstützung bei der Erzeugung von SOP's
  • Freie Layoutgestaltung der SOP's
  • Revisionsverwaltung der SOP's
  • Bereitstellung der SOP's über das Intranet/Internet
  • Erzeugen, Bearbeiten, Revisionieren, Drucken und Vergleichen der DAkkS-Liste
  • Integration mit MSOffice und OpenOffice. Bearbeitung von Design und Freitext in den marktführenden Textprozessoren. Automatischer Datenabgleich ohne Kompletterzeugung der Dokumente
  • Druckstandortverwaltung und Druckaufgaben. Standorte von Druckversionen der Dokumente werden frei definiert.Druckaufgaben werden verteilt und gelenkt
  • Drucklayouts. Flexibles Drucklayout-System mit automatischer Erzeugung von Kopf- und Fußzeilen
  • Mehrbenutzerfähigkeit. Mehrere Benutzer bearbeiten Dokumente und LIS-Daten konkurrierend und rechtegesteuert. Aufgaben werden verteilt, der Bearbeitungsfluss wird von Doc-db gesteuert, kontrolliert und dokumentiert
  • Diff - Tool zum Auffinden von Änderungen
  • Volltextsuche zum komfortablen Auffinden der Dokumente
  • Fremdsystemanbindung. Weitergabe von Doc-db-Dokumenten via http an Fremdsysteme mit Zugriffsschutzregelung in Doc-db
  • Dokument-Publikation über Webbrowser möglich
  • Revisionssichere Verwaltung aller Dokumente