Doc-db Qualitätsmanagement
 

Merkmale des Doc-db Qualitätsberichts

Der Doc-db Qualitätsbericht bietet folgende Funktionalitäten:

  • Auswertung des erweiterten §21 Datensatzes
  • Unterstützung von ‚Eigenen Berichten'. Mehrere Berichte bez. derselben Daten möglich
  • Vom §137 abweichende Strukturen werden parallel unterstützt
  • Mehrbenutzerfähigkeit.
    Mehrere Benutzer bearbeiten einen Qualitätsbericht konkurrierend und rechtegesteuert. Aufgaben werden verteilt, der Bearbeitungsfluss wird von Doc-db gesteuert, kontrolliert und dokumentiert.
  • KIS-Datenimport. Proprietäre Formate möglich
  • Datenhoheit. Importierte Berichts- und Listendaten lassen sich editieren
  • Eigene Formulare zum Editieren der Berichtsdaten sind frei definierbar
  • Automatisierter Import von Standard OPS, ICD, DRG oder TOP-Listen mit Revisionsverwaltung - nach dem Import individuell anpassbar
  • Berichtsvorlage nach §137 SGB V mitgeliefert
  • Verwendung bestehender Berichte aus einem der Office-Formate. Aktuelle Berichtsdaten werden benutzerfreundlich angebunden
  • Freies Berichtdesign. Die Möglichkeiten von MSWord bzw. OpenOffice Writer können voll genutzt werden
  • PDF-Export des Berichts
  • XML-Bericht für ITSG
  • Arbeitsersparnis durch Übernahme relevanter Daten aus vorhergehenden Berichten
  • Berichts-Publikation über Webbrowser möglich